Das sind wir

Wir sind eine Gruppe von Mädchen und Burschen mit einer gemeinsamen Leidenschaft.

Volkstanz und Schuhplatteln sind unsere Kernthemen. Aber auch Gemeinschaft, Teamgeist, Spaß und Unterhaltung  haben einen sehr großen Stellenwert und prägen das Vereinsleben.

Willst Du diese Leidenschaft mit uns teilen? Dann komm einfach ganz unverbindlich zu einem Probenabend.

Wir freuen uns immer über neue, begeisterte Mädchen und Burschen - ob als Tänzer, Tänzerin oder als Musikant.

Lesachtaler Festtagstracht
Lesachtaler Festtagstracht

Unsere Vision

 

Nach mehr als 67 Jahren Volkstanzpflege in Kärnten wird dies natürlich auch in Zukunft der wichtigste Vereinszweck bleiben.

Es ist aber auch unsere Vision, Mädchen und Burschen aller Altersstufen dafür zu begeistern. Daher wird jede Programmplanung auf diese Vision ausgerichtet.

Wenn Du Dir diese Fragen stellst:

 

  • Wie will ich aktiv meine Freizeit gestalten?

  • Will ich fremde Kulturen kennenlernen?

  • Wie kann ich günstig die Welt bereisen?

  • Wie kann ich neue Freunde kennenlernen?

  • Wo kann ich mein Tanzbein schwingen?

  • Wie kann ich unterhaltsam meine Fitness stärken?

Dann findest Du bei uns die richtigen Antworten und Lösungen!

VTG Lindwurm 1957
Dreher

Unsere Geschichte
 
Im Jahr 1953 fanden sich tanzfreudige Mädchen und Burschen zusammen und gründeten den "Heimat- und Volkstrachten Erhaltungsverein Klagenfurt-West".
Zwei Jahre später, im August 1955, wurde der Vereinsname in "Heimat- und Trachtenverein LINDWURM Klagenfurt" geändert.
Ihren Namen hat die Gruppe vom Wahrzeichen der Stadt Klagenfurt. Als sichtbares Zeichen tragen deshalb die Burschen einen in Kupferblech gestanzten Lindwurm auf ihrem Gürtel.
Die „Lindwürmer“- so werden die Tänzerinnen und Tänzer liebevoll genannt - pflegen das überlieferte Brauchtum, insbesondere das Volkstanzen, das Schuhplatteln und die Volksmusik und tragen die farbenprächtige „Lesachtaler Festtagstracht“. Sie zählt wohl zu einer der schönsten unserer Heimat.
Die Gruppe wird musikalisch von ihrer Volksmusik in den unterschiedlichsten Besetzungen begleitet.
Bei zahlreichen Auftritten in Österreich begeistert sie sowohl das heimische Publikum wie auch die vielen ausländischen Gäste. Darüber hinaus vertritt die Gruppe Österreich als Botschafter der Volkskultur bei diversen Festivals im Ausland.
Diese Reisen führten sie bereits in zahlreiche Länder auf allen Erdteilen.
​Die Gruppe nimmt aber nicht nur an internationalen Festivals teil, sondern trägt auch selbst zum internationalen Kulturaustausch bei. So werden regelmäßig Folkloregruppen aus aller Welt nach Klagenfurt eingeladen, um einerseits aktiv zur Völkerverständigung beizutragen und andererseits der Klagenfurter und Kärntner Bevölkerung die Möglichkeit zu geben, auch andere Kulturen zu erleben.
Für die Verdienste um die Brauchtumspflege und die Vertretung Kärntens im In- und Ausland wurde der Gruppe im Jahre 1988 von der Kärntner Landesregierung das Recht zur Führung des Kärntner Landeswappens verliehen.
Weiters wurde der Volkstanzgruppe Lindwurm im Jahr 1993 das Recht zur Führung des Klagenfurter Stadtwappens durch den Bürgermeister verliehen.