Oben auf

 

 

 

 

Gruppe Blumen

 

 

Drehungen

 

 

 

 

 

Dani und Michi

Doris und Rudi

EdelweisserKniefall

Kleiner Mann

Mädchen

Mühlrad

Mühlrad 2

Kreuzschlag

VTG 031

Brigitte

P1060193

P1060174

P1060260

 

Hafen 1

 

Tanzen, neue Freunde finden, Land und Leute kennenlernen - das soll jedes Jahr unser Highlight sein

 

2014 - Finnland

2013 - Frankreich

2012 - Portugal

 

2011 - England

 

 
1999 - England - Shottland
 

 

1994 - China 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Mühlrad

Probentätigkeit:

Wir proben jeden Donnerstag von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
in der Volksschule Annabichl in
9020 Klagenfurt, Akazienhofstraße 36.

Unsere Burschen üben das Schuhplatteln extra
am Montag von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr
in der Volkschule St. Georgen am Sandhof, 9020 Klagenfurt

  • Fotoshooting

    Fotoshooting

  • Unsere Gruppe

    Unsere Gruppe

  • Reisen

    Reisen

  • Unsere Proben

    Unsere Proben

  • Lindwurm auf Youtube

    Lindwurm auf Youtube

Beiträge

2007 Dänemark

Am 4.8.07 ging es mit dem Flieger von Klagenfurt nach Hamburg. Dort wurden wir von einem Bus abgeholtDSC07765Bevor wir über die Grenze nach Dänemark fuhren, gingen wir noch mal in einen Supermarkt. Dort wollten unsere Burschen noch ein „bisschen" Biervorrat besorgen. Aber leider gab es Probleme damit. Nur Dänen durften dieses Bier kaufen. Kurzerhand holten wir unseren Busfahrer, der dann seinen Pass zeigen musste. Natürlich haben wir auch viele Süßigkeiten für zwischendurch gekauft.

2007 0804 170412AAAls wir in unserer Schule ankamen, wurden wir gleich in unsere Klassenzimmer geführt. Dort bauten wir dann unsere Schaumstoffbetten. Am Abend waren wir zur ersten interkulturellen Grillparty eingeladen.

DSC07108Dänen, Italiener, Inder und Österreicher aßen Spanferkel, Salate und Süßigkeiten und feierten bis Mitternacht. Im Laufe des nächsten Tages trudelten auch noch die anderen Gruppen aus Brasilien, Ecuador, Mexiko, Taiwan, Lettland, Slowakei, Ungarn, Portugal und Spanien ein. Somit war für „Leben" in der Schule tag und Nacht gesorgt.

DSC07247An drei Abenden gestalteten Gruppen Tanzworkshops in einem großen Turnsaal. Jede Gruppe zeigte in einer dreiviertel Stunde einen typischen Tanz aus ihrem Land. Beim Probieren waren alle mit großer Begeisterung dabei.

DSC07529In den drei großen Gala-Shows des Triangle-Folklore-Festivals konnten wir unser Können sehr vielen Leuten beweisen, aber wir kamen auch in den Genuss der anderen Tänzer, die wirklich unglaublich toll waren.

 

DSC07586

 

DSC07462

 

Wir hatten aber auch mehrere kleine Auftritte auf Straßen und Plätzen. Natürlich durfte der Spaß auch nicht zu kurz kommen und so hatte die tolle Organisation 2 Ausflüge in Vergnügungsparks spendiert. Im Legoland hatten wir auch noch einen kleinen Auftritt.

An unserem „tansfreien" Tag fuhren wir an einen See zum Kanu fahren. Das „Roland-Bernhard-Guki-Boot" versenkte sogar 5 andere Boote!

DSC07507

Jeden Abend gab es eine tolle „Gang-Party" die wir selbst gestalteten. Jeder der Lust hatte konnte sich mit seinem Instrument vor die Klassentür setzten und spielen oder mit den anderen Musikern einfach mitspielen. Daraus entstanden Ensembles mit Musikanten aus vielen Nationen.

DSC07360So mancher von den Lindwürmern (vor allem unser jüngster Bursche - Bernhard) blieb auch mal bis 5 Uhr oder sogar bis 6 Uhr auf. Am letzen Abend in der Schule gab es noch einen schönen Abschiedsworkshop mit einem großartigen Feuerwerk und allem was so dazu gehört.

DSC07160DSC07175DSC07386DSC07720

In den letzten zwei Nächten wurden wir noch bei Familien untergebracht. Am vorletzten Tag machten wir noch einen letzten Ausflug mit unseren dänischen Freunden auf die Insel Fanö.

DSC07823Der Abschied fiel uns allen sehr schwer und am Flughafen war ich so erschöpft, dass ich wie ein „Sandler" auf dem Boden mit Jacken eingewickelt einschlief.

DSC07838Hoffentlich machen wir bald wieder so eine tolle Reise mit den Lindwürmern.

Daniela Hackl